Zurück Zuhause Festival 2021

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann das Zurück Zuhause Festival 2021 nur unter den aktuell geltenden gesetzlichen Bedingungen der 3G-Regelung stattfinden. Das heißt konkret: Zutritt zu den Konzerten gibt es ausschließlich für vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete (negativer Antigen Schnelltest - nicht älter als 6 Stunden vor dem Einlass oder PCR-Negativnachweis - nicht älter als 24 Stunden vor dem Einlass) mit entsprechendem (digitalen) Nachweis.

FAQ

Sicherheit und Gesundheit von Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Künstler:innen hat für uns oberste Priorität. Bitte beachtet, dass sich die Bestimmungen aufgrund der dynamischen Lage bis ZZH gegebenenfalls noch ändern können und angepasst werden müssen. Informiert euch kurz vor der Show nochmals zu den tagesaktuellen Regelungen.

Eine Bitte vorab: Solltet ihr euch in Nähe zum Konzert krank fühlen oder Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleibt bitte zuhause! Wir verstehen natürlich, dass niemand gerne auf ein lange geplantes Konzert verzichten mag; im Interesse aller Besucher:Innen, Mitarbeitenden und Künstler:innen müssen wir euch jedoch dringend dazu auffordern, den Veranstaltungsort nicht mit einem Krankheitsgefühl zu betreten.

Alle aktuellen Infos und Regelungen für das zurück Zuhause Festival findet ihr daher in dieser Übersicht. Bitte informiert euch kurz vorher nochmal über die aktuell geltenden Regelungen und Bestimmungen.

Was bedeutet 3G für die Besucher:innen des Zurück Zuhause Festivals 2021?

Einlass nur für vollständig Geimpfte (mindestens 14+ Tage nach Gabe der letzten Impfdosis), Genesene (mindestens 28 Tage bis maximal 6 Monate nach Infektion) oder Getestete (negativer Antigen Schnelltest - nicht älter als 6 Stunden vor dem Einlass oder PCR-Negativnachweis - nicht älter als 24 Stunden vor dem Einlass).

Zwingend notwendig ist ein digitaler Impf- bzw. Genesungsnachweis (mindestens 14+ Tage nach Gabe der letzten Impfdosis bzw. mindestens 28 Tage bis maximal 6 Monate nach Infektion) oder ein Test-Negativnachweis (negativer Antigen Schnelltest - nicht älter als 6 Stunden vor dem Einlass oder PCR-Negativnachweis - nicht älter als 24 Stunden vor dem Einlass) in Kombination mit einem gültigen Personalausweis (kein Impfpass, keine ärztlichen Nachweise, keine Krankenkarte oder ähnliche Dokumente).

KEINE Maskenpflicht, KEINE Mindestabstände

Ticketbesitzer:innen, die Krankheitssymptome zeigen und/oder in den 14 Tagen vor dem Konzert Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person gehabt haben, sind allerdings aufgefordert, das Konzert nicht zu besuchen und sich an die empfohlenen Vorgaben seitens Robert Koch-Instituts zu halten.

Welche Bedingungen müssen erfüllt werden um das diesjährige Zurück Zuhause Festival besuchen zu dürfen?

Ihr müsst entweder vollständig geimpft (mindestens 14+ Tage nach Gabe der letzten Impfdosis), genesen (bis 6 Monate nach Infektion) oder getestet (negativer Antigen Schnelltest - nicht älter als 6 Stunden vor dem Einlass oder PCR-Negativnachweis - nicht älter als 24 Stunden vor dem Einlass) sein. Dies müsst ihr am Einlass mittels digitalem Impf- bzw. Genesungsnachweis oder Test-Negativnachweis in Kombination mit eurem Personalausweis nachweisen (kein nicht digitaler Impfpass, keine ärztlichen Nachweise, keine Krankenkarte oder ähnliche Dokumente).

Kann ich als Minderjährige:r das Zurück Zuhause Festival auch ohne Immunisierungsnachweis besuchen?

Für Schüler:innen gilt:

Schüler:innen müssen eine Bescheinigung der Schule / Berufsschule über die regelmäßigen Testungen vorlegen. Die Bescheinigung ersetzt für Schüler:innen den sonst nötigen Schnelltest. Die Bescheinigung gilt für die Dauer von 48 Std. ab Ausstellung. Die Bescheinigung gilt nur im Zusammenhang mit einem gültigen Lichtbildausweis

Warum wird der “gelbe Impfpass” (bzw. alle nicht digitalen Impfnachweise) am Einlass des Zurück Zuhause Festivals nicht akzeptiert?

Der klassische gelbe Impfpass (bzw. alle nicht digitalen Impfnachweise allgemein) wird mittlerweile leider häufig gefälscht, außerdem wollen wir einen effizienten Einlass schaffen, damit ihr pünktlich zum Showbeginn in der jeweiligen Konzertstätte sein könnt. Das ist mit einem Impfpass nicht so einfach abzubilden, wie mit einem scanbaren Code. Am Einlass wird daher nur der digitale Impfnachweis via Corona-Warn-App oder CovPass in Kombination mit einem gültigen Personalausweis akzeptiert.

Kann ich das Zurück Zuhause Festival mit einem negativen Corona-Test besuchen?

Mit einem negativer Antigen Schnelltest (nicht älter als 6 Stunden vor dem Einlass) oder PCR-Negativnachweis (nicht älter als 24 Stunden vor dem Einlass) könnt ihr das diesjährige Zurück Zuhause Festival besuchen. Der PCR-/Antigen-Negativnachweis, bzw. Impf- oder Genesenen-Nachweis wird am Einlass kontrolliert, erst dann dürfen alle Besuchenden Lokschuppen betreten. Nicht Geimpfte oder Genesene ohne gültigen PCR-Negativnachweis / maximal 6 Stunden alten negativen Antigen Schnelltestwerden von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Gibt es beim Zurück Zuhause Festival eine Kontaktdatenerfassung vor Ort?

Nein.

Was mache ich, wenn ich kein Smartphone besitze, um meinen Impf- oder Genesenenstatus digital nachweisen zu können?

Solltest du kein Smartphone besitzen, musst du den Nachweis deiner Corona-Impfung bzw. des Genesenenstatus dennoch digital verifizieren können. Dafür kannst du dir bei Apotheken oder bei Impfärzt:innen nach Vorlage deines Impfpasses einen entsprechenden QR-Code ausdrucken lassen und diesen als digital verifizierten Impfnachweis am Einlass vorzeigen.

Für alle weiteren Fragen wendet euch bitte per Mail an uns: info@landstreicher.com.