Go Go Berlin

Go Go Berlin

DK

Go, go, go, go… Die dänische Newcomer Rock-Band Go Go Berlin greift nach den Sternen. Momentan sieht es so aus, als gäbe es kein Limit für sie.

Als einer der am meisten gehypten Namen des SPOT Festivals, stellte man große Erwartungen an die junge Band. Doch weder das Publikum, noch die Leute aus der Musikindustrie wurden enttäuscht, denn an diesem Hype ist auch etwas dran; Go Go Berlin kennen ihre musikalische Ausdruckskraft, sie meistern den Style und die Attitüde, und liefern eine Show ab, die weit über die kleine Bühne hinaus ragt.

Sie spielen nicht nur Rock’n’Roll – sie SIND Rock’n’Roll!

Das dänische Musikmagazin GAFFA verteilte 5/6 Punkten an die Band für ihren Auftritt auf dem SPOT Festival und schrieben:
„Only few seconds into the opening track „Gimme Your“ they had come far beyond the edge of the stage with their melodic and captivating rock (…) They’re young, they’re talented, and they want to make it. And judging by the concert at SPOT they’ll make it – in the very near future.“

Go Go Berlin spielen klassischen, zeitlosen Rock, welcher seine Wurzeln in den 70gern hat. Es ist der Rock’n’Roll Traum, aber auch harte Arbeit und 100%ige Hingabe. Neben ihrer Jugendlichkeit, besitzen sie außerdem eine Professionalität, die ihnen eine tempogeladene und intensive Live-Show ermöglicht – jedes Mal.

2013 spielten sie bereits über 80 Shows – inklusive aller großen dänischen Festivals, wie dem Roskilde Festival, dem SPOT Festival, dem Smukfest, dem Nibe und dem Jelling Festival.
Auch international machten sie die ersten Schritte mit dem Hit The City Festival (Eindhoven), der ersten Deutschlandtour und einer beeindruckenden Show beim Reeperbahn Festival die in kurzer Zeit zum Plattenvertrag für Deutschland führte.

Go Go Berlin ist echt, lebendig und wird ganz groß ’rauskommen !

In Dänemark erschien ihr Debutalbum „New Gold“ (Mermaid Records) am 30.09.2013 und erreichte prompt #5 der dänischen Charts und #1 der Itunes Rock-Charts.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz erschien „New Gold“ am 28.03.2014 (SONY Music). Wenig später trat die Band bei Circus Halli Galli auf und spielte ihr erste Headlinetour in Deutschland auf der sie herausrragende Kritiken von Publikum, Presse und Veranstaltern ernteten. Über den Sommer werden Go Go Berlin auf knapp 20 Festivalbühnen stehen und im Herbst für weitere Rockshows nach Deutschland kommen.

Mehr lesen..

Termine

Keine aktuellen Termine.

Kontakt

Booking

PR & Marketing

Moon Taxi
On Tour

Moon Taxi On Tour

Jaws of Love
On Tour

Jaws of Love On Tour

Ecke Prenz
On Tour

Ecke Prenz On Tour

Reverend And The Makers
On Tour

Reverend And The Makers On Tour

Sigrid
On Tour

Sigrid On Tour

Pegasus
On Tour

Pegasus On Tour

WILDES

WILDES

Mikey Mike
On Tour

Mikey Mike On Tour

Vulfpeck

Vulfpeck

Kllo
On Tour

Kllo On Tour

Banfi

Banfi

Kim Churchill
On Tour

Kim Churchill On Tour

Petit Biscuit
On Tour

Petit Biscuit On Tour

ARY
On Tour

ARY On Tour

Rikas
On Tour

Rikas On Tour

Goldroger
On Tour

Goldroger On Tour

CHINAH

CHINAH

Luisa Babarro
On Tour

Luisa Babarro On Tour

Matt Maltese
On Tour

Matt Maltese On Tour

Adam Naas

Adam Naas

SOFI TUKKER

SOFI TUKKER

Thomas Azier

Thomas Azier

Alvvays

Alvvays

Moses Sumney
On Tour

Moses Sumney On Tour

Yukno
On Tour

Yukno On Tour

Olexesh

Olexesh

Nimo
On Tour

Nimo On Tour

Lygo

Lygo

Mädness und Döll
On Tour

Mädness und Döll On Tour

Jesse Mac Cormack

Jesse Mac Cormack

Ufo361

Ufo361

Newmoon

Newmoon

Terrorgruppe
On Tour

Terrorgruppe On Tour

Olivier St.Louis

Olivier St.Louis

James Chatburn

James Chatburn

Garden City Movement

Garden City Movement

Wincent Weiss
On Tour

Wincent Weiss On Tour

Estikay

Estikay

ClickClickDecker

ClickClickDecker

Umse

Umse

Leoniden
On Tour

Leoniden On Tour

Hanna Leess
On Tour

Hanna Leess On Tour

Siegfried & Joy (Zaubershow)
On Tour

Siegfried & Joy (Zaubershow) On Tour

TWIN RED
On Tour

TWIN RED On Tour

Keaton Henson

Keaton Henson

Fil Bo Riva
On Tour

Fil Bo Riva On Tour

Panama

Panama

EMMA6

EMMA6

Black Atlass

Black Atlass

The Rumour Said Fire

The Rumour Said Fire

Yuna

Yuna

Pissed Jeans

Pissed Jeans

Captain Planet

Captain Planet

MEUTE
On Tour

MEUTE On Tour

Glints

Glints

The Internet

The Internet

Júníus Meyvant

Júníus Meyvant

JATA
On Tour

JATA On Tour

Lola Marsh
On Tour

Lola Marsh On Tour

WOMAN
On Tour

WOMAN On Tour

Radio Nukular
On Tour

Radio Nukular On Tour

Skinny Living
On Tour

Skinny Living On Tour

Spidergawd

Spidergawd

Montreal
On Tour

Montreal On Tour

AaRON

AaRON

The Paper Kites

The Paper Kites

Schwarz

Schwarz

Steven A. Clark

Steven A. Clark

Faber
On Tour

Faber On Tour

Adiam

Adiam

Kensington
On Tour

Kensington On Tour

Prinz Pi
On Tour

Prinz Pi On Tour

Kraftklub
On Tour

Kraftklub On Tour

Rockstah

Rockstah

K.I.Z

K.I.Z

The T.C.H.I.K.

The T.C.H.I.K.

Casper
On Tour

Casper On Tour

DJ Craft

DJ Craft

Turntable Hools

Turntable Hools

Lance Butters

Lance Butters

Oliver Polak
On Tour

Oliver Polak On Tour

AYS

AYS

Klangkarussell

Klangkarussell

Credibil

Credibil

Adam Angst

Adam Angst

FINN

FINN

ITCHY
On Tour

ITCHY On Tour

Prinz Porno

Prinz Porno

Radical Face

Radical Face

Baby In Vain

Baby In Vain

Juli

Juli

Audio88 & Yassin
On Tour

Audio88 & Yassin On Tour

Safia

Safia

Woodkid

Woodkid

We Were Promised Jetpacks

We Were Promised Jetpacks

Von Wegen Lisbeth
On Tour

Von Wegen Lisbeth On Tour

The Twilight Sad

The Twilight Sad

The Great Joy Leslie

The Great Joy Leslie

The Franklin Electric

The Franklin Electric

Ron Sexsmith

Ron Sexsmith

Neufundland
On Tour

Neufundland On Tour

Milky Chance
On Tour

Milky Chance On Tour

Matt Corby

Matt Corby

James Vincent McMorrow

James Vincent McMorrow

Go Go Berlin

Go Go Berlin

Findlay
On Tour

Findlay On Tour

Fatherson

Fatherson

David Lemaitre

David Lemaitre

Birth Of Joy

Birth Of Joy

Astairre

Astairre

AnnenMayKantereit

AnnenMayKantereit

Alvaro Soler
On Tour

Alvaro Soler On Tour

Aurora

Aurora